18.09.2018 in Service

Petition zum Erhalt des Glienicker Trödelmarktes übergeben

 

In der Sitzung der Glienicker Gemeindevertretung am Dienstag, 18. September, wurde dem Glienicker Bürgermeister und dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung eine Petition für den Erhalt des traditionellen Glienicker Trödelmarktes übergeben. Innerhalb von zwei Wochen wurde die über die Petitionsplattform „openPetition“ gestartete Unterschriftensammlung 189-mal unterzeichnet.

Seit vielen Jahren ist der Glienicker Trödelmarkt fester Bestandteil der Aktivitäten in unserer Gemeinde. Er erfreut sich außerordentlicher Beliebtheit - bei Erwachsenen wie bei Kindern. In vielen Kalendern ist der allmonatliche Termin an jedem ersten Sonntag im Monat fest verankert. Aber auch über die Ortsgrenzen hinaus genießt der Glienicker Trödelmarkt sehr hohes Ansehen und wird gerne besucht. Von den hohen Besucherzahlen profitiert auch die Glienicker Gastronomie.

 

Seit dem Jahreswechsel 2017/2018 ist bekannt, dass der derzeitige Veranstalter, Erich Schumacher, zum Ende des Jahres 2018 in den wohlverdienten Ruhestand tritt und sich um die Nachfolge zur Aufrechterhaltung des Trödelmarktes bemüht. Mit potentiellen Interessenten, die den Markt weiterführen möchten, sollen Gespräche aufgenommen und die Modalitäten schnellstmöglich geklärt werden, die aus Sicht der Verwaltung notwendig sind. Da der Trödelmarkt dank des Engagements von Herrn Schumacher stets reibungslos funktionierte, sind wir der Meinung, dass der Nachfolger von dem eingespielten Ablauf profitieren wird und in „sichere Fußstapfen treten“ kann.

Bis zum Start der Petition gab es von Seiten der Glienicker Gemeindeverwaltung keine Gespräche mit dem jetzigen Betreiber des Trödelmarktes, um über seine Nachfolge und den Erhalt des Trödelmarktes zu sprechen.

02.10.2017 in Service

Neue Ausgabe von "Der Glienicker" erschienen

 

In den nächsten Tagen erhalten die Glienicker die neue Ausgabe von "Der Glienicker" in ihre Briefkästen. Bei uns natürlich mit dem Ergebnis der Bürgermeisterwahl und einem Aufruf zur Stichwahl.

"Der Glienicker" ist die Ortszeitschrift der Glienicker SPD und erscheint seit drei Jahren mindestens zweimal im Jahr. Auch, um zeitnah über all das zu informieren, was nicht im "Glienicker Kurier" steht. ;-)

 

 

„Der Glienicker“ als Download (563 KB)

04.09.2017 in Service

Pressespiegel

 

NEU

Unter "Pressespiegel" können Sie aktuelle Artikel aus der Lokalpresse lesen

 

 

Counter

Besucher:282105
Heute:46
Online:1