Caren Berend erhält Ehrenamtspreis des Landkreises Oberhavel

Veröffentlicht am 20.11.2019 in Service

Foto: Uwe Klein

Die Glienickerin Caren Berend erhielt heute den Ehrenamtspreis des Landkreises Oberhavel. Ausgezeichnet wurde sie im Rahmen einer Feierstunde am Dienstag, den 19.11.2019 im Kreistagssaal in Oranienburg durch Landrat Ludger Weskamp.

Eine Herzensangelegenheit für Caren Berend ist es, älteren Menschen Zeit und Zuwendung zu schenken. Seit vielen Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich im Glienicker Seniorenpflegeheim. Mit Menschlichkeit den letzten Lebensabschnitt verbringen und in Würde sterben können, das sollte ihrer Meinung nach selbstverständlich sein. Dafür setzt sie sich ein, schenkt den Menschen ihre Zeit und arbeitet damit gegen die Vereinsamung im Heim. Zusätzlich absolvierte sie einen Kurs für Lebens- und Sterbebegleitung beim Union Hilfswerk und nimmt an zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen zum Thema teil.

Viel Zeit spendet Carin Berend auch dem Glienicker Verein Bürgersinn e.V., in dem sie aktives Mitglied ist. Menschlichkeit, Herzenswärme und die Würde der Menschen sind das, was die ehrenamtliche Arbeit von Frau Berend auszeichnet. Menschen wie sie sind Vorbilder für unsere Gesellschaft, Vorbilder für mehr Miteinander.

Ich freue mich sehr, dass mit dem Ehrenamtspreis des Landkreises Oberhavel Frau Berend eine öffentliche Würdigung und Anerkennung erhält. Denn gerade die ehrenamtliche Arbeit, die sonst nicht im Licht der Öffentlichkeit steht, ist es, die unsere Gesellschaft menschlicher und liebevoller macht.

Herzlichen Dank für ihre Arbeit und herzlichen Glückwunsch zum Ehrenamtspreis des Landkreises Oberhavel 2019!

 

Zufallsfoto

Termine

Alle Termine öffnen.

11.12.2019, 18:30 Uhr Ausschuss für Technische Infrastruktur und Gewerbe

12.12.2019, 19:00 Uhr Fraktionssitzung der SPD/PIRATEN

17.12.2019, 18:30 Uhr Sitzung der Gemeindevertretung

Alle Termine

Counter

Besucher:282105
Heute:15
Online:2