Ja, zur Gründung eines Seniorenbeirates für Glienicke/Nordbahn! Ja, zu einer ernst gemeinten Bürgerbeteiligung!

Veröffentlicht am 17.05.2012 in Kommunalpolitik

Glienicke braucht einen Seniorenbeirat um die Beteiligungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten von rund 2500 Glienicker Seniorinnen und Senioren zu stärken.
Bereits vor zwei Jahren wurde in Glienicke auf Vorschlag der SPD-Fraktion eine Arbeitsgemeinschaft „AG Senioren“ gegründet. Die vielfältige und gerade für unsere Gemeinde wichtige Arbeit dieses „informellen“ Gremiums zeigte sich beispielsweise durch die Organisation und Durchführung der 1. Glienicker Seniorenmesse im Jahr 2011.
Der AG ist es gelungen, obwohl die Mitglieder durch die Fraktionen in der Gemeindevertretung benannt wurden, parteiunabhängig zu arbeiten.

Viele Seniorinnen und Senioren sind bereit, ihre Kompetenz und ihre Erfahrungen für das Gemeinwohl einzusetzen und an notwendigen Änderungen in Gesellschaft und Politik mitzuwirken. Es gibt einen stetig steigenden Anteil von älteren Menschen in Glienicke, die sich für andere gesellschaftliche Gruppen aber auch ganz speziell für die Rechte ihrer eigenen Altersgruppe einsetzen wollen.

Am 2. Mai folgten 20 Vertreter aus unterschiedlichen Bereichen der Einladung der „AG Senioren“ um über die Notwendigkeit eines Seniorenbeirates für Glienicke zu diskutieren. Jeder, der sich mit diesem Thema inhaltlich beschäftigt und für den Bürgerbeteilung nicht nur ein Wahlkampfslogan ist, kann eigentlich gar nicht anders, als die Einrichtung eines Seniorenbeirates zu unterstützen. Es ist wichtig, dass es eine enge Anbindung der Meinungen und der Ideen von Seniorinnen und Senioren an die Glienicker Gemeindevertretung und deren Fachausschüsse gibt, die uns aktuell noch nicht ausreichend erscheint. Daher unterstützt die SPD das Anliegen der „AG Senioren“ einen Seniorenbeirat zu gründen, der sich an den rechtlichen Möglichkeiten der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg orientiert. Mit der Gründung des Seniorenbeirats würde eine Lücke bei der Einbindung einer gewichtigen Gruppe in die Entscheidungen der Gemeindevertretung Glienicke geschlossen. Dass die Stärkung der Rechte und Interessen der Seniorinnen und Senioren ein zentrales Anliegen für die Politik sein sollte, zeigt ein Blick auf die demografische Entwicklung in unserer Gemeinde: von den ca. 11.000 Einwohnern mit Hauptwohnsitz in Glienicke liegt der Anteil der Bürgerinnen und Bürger im Alter über 65 Jahre bei mehr als 20 % mit weiterhin steigender Tendenz. Diese Bevölkerungsgruppe ist damit nicht nur ein sehr großer sondern auch ein nicht zu unterschätzender Bestandteil in unserer Gesellschaft, der seine speziellen Wünsche und Interessen im kommunalen Bereich selbstbewusst formulieren und selbständig vertreten möchte. Um die Probleme der demografischen Entwicklung in Deutschland zu lösen, ist in besonderem Maße das Engagement der Bürgerschaft gefragt und sehr erwünscht. Dabei ist dieses Thema ganz und gar nicht neu: in vielen unser Nachbarkommunen sind Seniorenbeiräte seit Jahren fest im gemeindlichen Bereich verankert und leisten bei Entscheidungen oftmals wichtige und hilfreiche Unterstützung. Mögliche Themenfelder für den zu gründenden Seniorenbeirat, neben dem aktiven Teilnahmerecht und Mitspracherecht an den Sitzungen der Gemeindevertretung und den Fachausschüssen könnten sein: 
  • Selbstbestimmt Wohnen im Alter
  • Mobil und fit im Alter
  • Mitspracherecht
  • Im Alter gut und sicher leben
  • Solidarität der Generationen stärken
  • Beteiligung älterer Menschen stärken
Die SPD hofft, dass auch die anderen Fraktionen in der Glienicker Gemeindevertretung sich dem Votum unserer Glienicker Seniorinnen und Senioren anschließen und den Aufbau eines Seniorenbeirates in unserer Gemeinde tatkräftig unterstützen werden.
 

Zufallsfoto

Termine

Alle Termine öffnen.

21.11.2019, 18:30 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

25.11.2019, 19:00 Uhr Fraktionssitzung der SPD/PIRATEN

26.11.2019, 18:30 Uhr Sitzung der Gemeindevertretung

28.11.2019, 19:30 Uhr Treffen des Ortsvereins der Glienicker SPD

01.12.2019, 09:30 Uhr Infostand der Glienicker SPD

02.12.2019, 18:30 Uhr Ausschuss für Soziales, Bildung, Kultur und Sport

04.12.2019, 16:00 Uhr Sitzung des Kreistages Oberhavel

05.12.2019 Ausschuss für Umwelt, Planen, Bauen/Wohnen

Alle Termine

Counter

Besucher:282105
Heute:62
Online:1