Betreutes Wohnen in Glienicke ein Wunschtraum?

Veröffentlicht am 08.11.2013 in Senioren

17 Monate ist es inzwischen schon her, dass die Glienicker SPD beantragte, die Grundlagen für eine Diskussion zum Thema betreutes Wohnen durch die Verwaltung erarbeiten zu lassen.

17 Monate Stillstand in Glienicke.

Der Antrag der Glienicker SPD wurde im Juni 2012 in der Gemeindevertretung von der Rathausmehrheit aus CDU/FDP, GBL und dem Bürgermeister abgelehnt.

Wir könnten schon weiter sein, wenn nicht, wie in den letzten Jahren leider üblich, von der Rathausmehrheit nach rein parteipolitischen Erwägungen, sondern zum Wohle Glienickes entschieden würde.

Artikel vom 16. Juni 2012: „Betreutes Wohnen endlich voranbringen“

Artikel vom 19. Juni 2012: „Prüfung des betreuten Wohnen abgelehnt“

 

 
 

Zufallsfoto

Counter

Besucher:282105
Heute:45
Online:1