Zwei Corona-Teststellen für Glienicke

Veröffentlicht am 10.04.2021 in Gesundheit

Auch Glienicke erhält jetzt endlich seine erste Corona-Teststelle. Die Teststelle soll in der Alten Halle neben der Grundschule eröffnet werden.

Nachdem es mit dem Thema Corona-Teststelle lange nicht voran ging, las ich am Osterwochenende einen Beitrag des Veltener Landtagsabgeordneten Andreas Noack (SPD). Noack berichtete über die Eröffnung der Corona-Teststelle in der Ofen-Stadt-Halle Velten, die von Dennis Gerber und seinem Team von Medica-OHV (www.medica-ohv.de) auf die Beine gestellt wurde. Der 28-Jährige Gerber ist beruflich in der außerklinischen Intensivpflege tätig und betreibt zusammen mit einem Partner und gut 20 Mitarbeitenden bereits Teststellen in Velten und Kremmen.

Also rief ich am Dienstag nach Ostern Herrn Gerber von Medica-OHV an, um ihn zu fragen, ob er Interesse habe, auch in Glienicke eine Corona-Teststelle zu eröffnen. Und dann ging alles sehr schnell: Der Kontakt zwischen Herrn Gerber und Bürgermeister Oberlack war schnell hergestellt. Die Gemeindeverwaltung bot die Alte Halle als Teststelle an. Den Antrag beim Gesundheitsamt des Landkreises zum Betreiben der Teststelle reichte Dennis Gerber in dieser Woche ein. „Der Beauftragung steht nichts im Wege“, lautete die Rückmeldung vom Landkreis. Die erforderlichen Unterlagen würden dem Antragsteller nun auf dem Postweg zugesandt. Nach der Rücksendung seien die nötigen Formalitäten vollzogen. „Der Landkreis unterstützt das Einrichten von Teststellen nach Kräften“, versicherte die Kreissprecherin Ivonne Pelz (Quelle: MAZ-Oberhavel vom 10.04.2021).

Zweite Teststelle im Vitadeum in Vorbereitung

Im Vitadeum Glienicke in der Galerie Sonnengarten soll kurzfristig eine weitere Corona-Teststelle eröffnet werden. Die Vorbereitungen sind quasi abgeschlossen, so Matthias Paul (vertretungsberechtigter Geschäftsführer des Vitadeum-Glienicke). Die Anträge sind bei der Kassenärztlichen Vereinigung sowie beim Gesundheitsamt des Landkreises eingereicht. Wenn alle Genehmigungen da sind, soll die Corona-Teststelle im Vitadeum am 19. April eröffnen.

Ich freue mich sehr, dass es in Glienicke, nachdem es lange Zeit mit dem Thema nicht voranging, demnächst gleich zwei Teststellen für die Glienickerinnen und Glienicker geben wird!

 

 

 
 

Counter

Besucher:282111
Heute:21
Online:1