Das Schützenwesen in Glienicke/Nordbahn gilt offiziell als Kulturerbe!

Veröffentlicht am 09.11.2016 in Sport

Screenshot: www.sv-glienicke.de/abteilungen/sportschiessen

In einem langwierigen Auswahlverfahren hat die Deutsche UNESCO-Kommission das „Schützenwesen in Deutschland“ in das „Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes“ aufgenommen. Damit erfährt das Schützenwesen in Deutschland eine hohe Anerkennung. Die Abteilung Sportschießen des SV Glienicke beantragte beim Schützenverband das Logo „Immaterielles Kulturerbe“ führen zu dürfen, dem stattgegeben wurde. Somit ist auch die Abteilung Sportschießen ein Teil unseres kulturellen Erbes.

Alle Veranstaltungen, die von der Abteilung Sportschießen des SV Glienicke organisiert werden, dürfen jetzt offiziell das Prädikat „Immaterielles Kulturerbe“ tragen.

Nachdem sechs Mitglieder der Abteilung Sportschießen kürzlich an den Deutschen Meisterschaften teilnahmen, was aus meiner Sicht eine herausragende Leistung ist, ist die Aufnahme in das „Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes“ innerhalb kürzester Zeit eine weitere Anerkennung und Auszeichnung der guten Arbeit des SV Glienicke/Nordbahn.

Besonders stolz macht mich diese Auszeichnung auch deshalb, weil hier einmal nicht die sportliche Leistung im Vordergrund steht, sondern mit den Sportlern ein wichtiger und lebendigen Teil unseres Gemeinwesens auch überregional anerkannt und ausgezeichnet wird.

 

Zufallsfoto

Termine

Alle Termine öffnen.

23.10.2019, 18:30 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

24.10.2019, 18:30 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

24.10.2019, 19:30 Uhr Treffen des Ortsvereins der Glienicker SPD

28.10.2019, 18:30 Uhr Ausschuss für Soziales, Bildung, Kultur und Sport

30.10.2019, 18:30 Uhr Ausschuss für Technische Infrastruktur und Gewerbe

03.11.2019, 09:30 Uhr Infostand der Glienicker SPD

07.11.2019 Ausschuss für Umwelt, Planen, Bauen/Wohnen

13.11.2019, 18:30 Uhr Ausschuss für Technische Infrastruktur und Gewerbe

Alle Termine

Counter

Besucher:282105
Heute:27
Online:3