Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht am 10.07.2010 in Kommunalpolitik

Ludger Weskamp zum zweiten Beigeordneten gewählt

Der ehemalige Hohen Neuendorfer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Ludger Weskamp übernimmt zum 1. September das Finanzdezernat in der Kreisverwaltung Oberhavel. Die Kreistagsabgeordneten wählten ihn für acht Jahre mehrheitlich zum Nachfolger von Burckhard Gross. Zu seinem Aufgabengebiet wird auch die Bildung gehören. Dieser Bereich war bisher im Rechtsdezernat angesiedelt.

Weskamp lebt seit 1999 mit seiner Frau und seinen zwei Kindern, einer zwölfjährigen Tochter und einem vierjährigen Sohn, in Hohen Neuendorf. Der Diplom- Verwaltungswirt und Diplom- Kaufmann stammt aus Westfalen bei Paderborn und arbeitet seit 1993 im Bundesministerium des Inneren.

Dort leitet er zurzeit in Berlin eine „Projektgruppe IT“, die im Rahmen des Konjunkturpaktes II 500 Millionen Euro für Informationstechnik bereitstellt und die Verwendung dieser Mittel auch kontrolliert.

Ich freue mich sowohl für Ludger Weskamp als auch für den Kreis, dass die Stelle mit einem derartig ausgewiesenen Finanzexperten besetzt werden konnte.

 
 

Counter

Besucher:282105
Heute:37
Online:2